Abonnieren Sie gleich unseren kostenlosen Newsletter.

Ich interessiere mich für folgende Themenbereiche:

Immer was los bei TOPLAC…

reihe_68_fullsize04

…und am 26.April 2016 waren die CV-Spezialisten, verantwortlich für die Reparatur von Nutzfahrzeuglackierungen, eingeladen.

 

Die CV-Profis von Glasurit Egon Edsen (Anwendungstechniker) und Tilo Kues (Koordinator Innendienst) präsentierten gemeinsam mit dem TOPLAC-Team:

  • CV-Decklack Reihe 68 – ein bewährtes Produkt überarbeitet und in neuer Qualität
  • neue Grundmaterialien für den CV-Bereich
  • neue CV-Mischlacke und CV-Härter
  • Graustufenkonzept für CV-Lackierungen

Im Kreis der Spezialisten wurden die Produktinnovationen intensiv erläutert und diskutiert. Und im TOPLAC-Trainingszentrum schlug dann die „Stunde der Wahrheit“ bei der praktischen Anwendung. Alle vorgestellten Produkte haben diesen Test sehr gut bestanden. Sie eröffnen in den CV-Werkstätten neue Möglichkeiten für noch fachgerechtere, schnellere und qualitativ bessere Reparaturen. Als sehr informativ wurde von den CV-Spezialisten diese Veranstaltung eingeschätzt, weil die mit der Lackierung von diesen Objekten verbundene Besonderheiten ausführlich besprochen werden konnten. Und auch vom CV-Kollegen gab es noch manchen guten Hinweis…

Gern sind TOPLAC und Glasurit wieder Gastgeber der „Spezialisten-Runde“ wenn es neue Produkte und Arbeitsverfahren gibt. RTruck_wallpaper_2010

 

«« zurück zur Übersicht