Abonnieren Sie gleich unseren kostenlosen Newsletter.

Ich interessiere mich für folgende Themenbereiche:

Premiumlösungen für die Werkstatt aus einer Hand …

Bereits im Februar des vergangenen Jahres wurde bekannt das 3M und Festool eine strategische Partnerschaft im Automotivebereich eingehen. Zum Jahresbeginn 2017 war es endlich soweit – die Qualitätsführer verbinden ihre Stärken und für Sie als Kunden springt echt was dabei heraus. Ziel dieser Kooperation ist es nicht nur den internationalen Kunden, sondern auch den deutschen Kunden ein umfassendes System für die Lackiervorbereitung und das Lackfinish anzubieten. 3M übernimmt im Rahmen dieser Kooperation den exklusiven Vertrieb von ausgewählten Produkten aus dem Festool Automotive Sortiment. Dabei werden die erstklassigen 3M Schleifmittel durch die hervorragenenden Schleifwerkzeuge und den passenden Absaugtechnologien ergänzt. Damit kann der Kunde nun eine Premiumlösung für ganzheitliche Staubabsaugung nutzen

Vereinte Portfolios
Die Zusammenarbeit der beiden führenden Marken in Punkto Qualität wird zukünftig noch bessere Möglichkeiten bieten, Arbeitsprozesse bei Kunden maßgeblich zu verbessern. Mit dem erweiterten Sortiment an erstklassigen Werkzeugen und Schleifmitteln und der flächendeckenden Vertriebsstärke von 3M können die Kundenbedürfnisse im Automotive Aftermarket noch besser bedient werden.

Die zweite strategische Kooperation sind Mirka und tesa SE eingegangen​

Auch Mirka und tesa setzen auf eine langfristige Zusammenarbeit. Der Schleifmittelspezialist Mirka und die tesa SE, Hersteller selbstklebender Produkt- und Systemlösungen, arbeiten ebenfalls seit Januar 2017 offiziell zusammen. Der Kooperationsvertrag zwischen den beiden Unternehmen wurde bereits im September 2016 in Sulzbach bei Frankfurt unterzeichnet.

Im Zentrum der Vereinbarung steht für Mirka die Sortimentserweiterung mit professionellen Komplettlösungen für Klebeanwendungen. Mit den für den Automotive-Markt entwickelten Produkten von tesa hat man sich auf beiden Seiten für einen qualitativ hochwertigen Markenpartner entschieden. Mirka verfügt über ein weltweit sehr gut strukturiertes Vertriebsnetz und tesa über das Know How in dem Produktbereich professionelle Klebelösungen im Bereich Automotive. Dabei entstehen viele Synergiepotenziale im Hinblick auf die gemeinsame Zielgruppe der Autolackierer. Die große Stärke von Mirka ist die Nähe zum Markt und das gut strukturierte Vertriebsnetz. Durch die Sortimentserweiterung mit den Produkten von tesa kann Mirka nun noch gezielter auf die Bedürfnisse der Kunden reagieren.

«« zurück zur Übersicht