Fußmatten reinigen – Unsere professionellen Tipps

Fußmatten im Auto schützen den Innenraum vor Verschmutzung und Feuchtigkeit und sind meist ein jahrelanger Begleiter beim Autofahren. Gerade die nasse Herbst- und Winterzeit setzt Fußmatten ordentlich mit Schnee und Regen zu. Umso wichtiger ist es, diese gründlich zu reinigen, um nicht nur die Sauberkeit im Auto zu wahren, sondern auch Gerüchen vorzubeugen. Doch wie können alte Fußmatten wieder ihren neuen Glanz erhalten? Dafür gibt es viele Möglichkeiten, die Sie jetzt in unserem Blogbeitrag nachlesen können!

Fußmatten richtig reinigen

Fußmatten können aus zwei verschiedenen Materialien bestehen, die unterschiedlich gereinigt werden müssen. Bei Automatten aus Gummi kann sich Dreck leicht in den Schmutzfangrillen absetzen, der beispielsweise mit dem Gartenschlauch oder einer Gießkanne entfernt werden kann. Ein großer Eimer mit etwas Universalreiniger verschafft ebenfalls Abhilfe. Sofern Ihre Fußmatten nach der Reinigung weiterhin gräulich aussehen, können Sie spezielle Gummipflegemittel anwenden, die zu einem strahlenden Glanz verhelfen.
Besitzen Sie Fußmatten aus Velours-Teppich, müssen diese regelmäßiger gereinigt werden. Wie bei Gummimatten ist auch bei Veloursmatten von einem Waschvorgang in der Wachsmaschine abzuraten, da das Material je nach Alter und Qualität beschädigt werden kann. Für eine Reinigung mit der Hand nehmen Sie die Matten aus dem Auto und klopfen sie ordentlich aus. Nachdem Sie die Fußmatten abgesaugt haben, können diese für 1-2 Stunden in ein warmes Bad mit Universalreiniger oder Spülmittel eingeweicht werden. Einfacher geht es mit einem Schaumreiniger. Dazu legen Sie die Fußmatten nebeneinander und verteilen darauf großzügig den Textilreiniger. Jetzt können Sie die Automatte mit einer Bürste vorsichtig schrubben. Die Schaumreste waschen Sie mit einem feuchten Tuch oder einem Schwamm ab. Bei hartnäckige Flecken wiederholen Sie die Prozedur. Jetzt nur noch trocknen lassen – et voilà!

Fußmatten professionell bei Toplac reinigen lassen

Eine regelmäßige Reinigung sorgt nicht nur für mehr Sauberkeit im Autoinnenraum, sondern beugt auch strengen Gerüchen vor. Wenn Sie unsicher sind oder lieber Profis bei der Reinigung der Fußmatten zu Rate ziehen möchten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir beraten Sie gern zu passenden Pflegeprodukten und -methoden. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht! Entdecken Sie auch viele weitere hilfreiche Beiträge in unserem Ratgeber rund um die Reinigung und Instandhaltung Ihrer Fahrzeuge.

Menü