Topseller
Artikelbild T014652 1
Siasponge flex pad 7983 Schaumstoffschleifpad
Inhalt 10 Stück (1,36 € * / 1 Stück)
13,57 € *
Artikelbild T017849 1
Kovax Doubleflex Softpads 123x98x13 mm
Inhalt 100 Stück (0,67 € * / 1 Stück)
66,50 € *
Artikelbild EA1912517 1
Kovax Super Assilex Streifen 130 x 170 mm
Inhalt 25 Blatt (1,91 € * / 1 Blatt)
ab 47,77 € *
Artikelbild EA1911532 1
Kovax Buflex Dry Super Tack Streifen
Inhalt 25 Blatt (2,23 € * / 1 Blatt)
55,63 € *
Artikelbild T003288 1
Kovax Tolecut Stick-on 70 x 114mm
Inhalt 25 Blatt (1,14 € * / 1 Blatt)
28,44 € *
Kovax Super Assilex Tack Handpad M 75 x 120 mm
Kovax Super Assilex Tack Handpad M 75 x 120 mm
Inhalt 4 Stück (6,07 € * / 1 Stück)
24,26 € *
Artikelbild EA1911502 1
Kovax Buflex WET Stick-on Schleifstreifen 70 x 114mm
Inhalt 25 Blatt (1,01 € * / 1 Blatt)
25,28 € *

Schleifstreifen online kaufen bei TOPLAC

Ein gutes Schleifpapier darf in keiner Werkstatt fehlen. Es dient zum Abtragen verschiedener Oberflächen oder zum Brechen von Kanten. Je nach Anwendung sollte ein Schleifpapier mit der entsprechenden Kornart oder Körnung verwendet werden, um die Oberflächen zu bearbeiten. Somit erhalten Sie immer ein optimales Ergebnis. Schleifstreifen eignen sich sowohl zum Bearbeiten der Werkstoffe von Hand, als auch für die Nutzung mit Schleifmaschinen, wenn größere Flächen bearbeitet werden müssen.

Damit Sie für alle Ihre Projekte bzw. Aufgaben und Anwendungen, sowohl im Unternehmen als auch für den Hobbybereich, bestens ausgerüstet sind, finden Sie in unserem Online Shop eine große Auswahl verschiedener Schleifstreifen mit unterschiedlichen Eigenschaften.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis




  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
3M Hookit Purple Streifen 737U/334U, 80 x 133 mm
3M Hookit Purple Streifen 737U/334U, 80 x 133 mm
3M™ Cubitron™ II Schleifstreifen 737U/334U, 80 x 133 mm
Inhalt 50 Blatt (0,73 € * / 1 Blatt)

36,30 € *inkl. MwSt.

Artikelbild EA1911502 1
Kovax Buflex WET Stick-on Schleifstreifen 70 x 114mm
Kovax Buflex WET wird nach dem Entfernen der Fehlstellen in...
Inhalt 25 Blatt (1,01 € * / 1 Blatt)

Statt: 31,60 € * 25,28 € *inkl. MwSt.

Artikelbild T017362 1
3M Flexible Grip Schleifstreifen 139 x 114 mm
3M Flexible Grip Schleifstreifen 139 x 114 mm
Inhalt 1 Rolle

38,79 € *inkl. MwSt.

Artikelbild T017849 1
Kovax Doubleflex Softpads 123x98x13 mm
Doppelseitiges, flexibles Softpad zum Schleifen gekrümmter...
Inhalt 100 Stück (0,67 € * / 1 Stück)

Statt: 83,12 € * 66,50 € *inkl. MwSt.

Artikelbild EA9710060 1
Kovax Buflex DRY Hand Pad 78x123mm 2,5cm
Dickes Handpad mit weiblicher Klettaufnahme für Buflex...
Inhalt 1 Stück

Statt: 9,23 € * 7,85 € *inkl. MwSt.

Kovax Buflex DRY Hand Pad 78x123mm 1cm
Kovax Buflex DRY Hand Pad 78x123mm 1cm
Dickes Handpad mit weiblicher Klettaufnahme für Buflex...
Inhalt 2 Stück (7,24 € * / 1 Stück)

Statt: 17,02 € * 14,47 € *inkl. MwSt.

Artikelbild EA1911532 1
Kovax Buflex Dry Super Tack Streifen
Kovax Buflex Dry wird nach dem Entfernen der Fehlstellen in...
Inhalt 25 Blatt (2,23 € * / 1 Blatt)

Statt: 69,54 € * 55,63 € *inkl. MwSt.

Artikelbild T014652 1
Siasponge flex pad 7983 Schaumstoffschleifpad
Flexibles Schaumstoff-Schleifpad zum Schleifen von Kanten und...
Inhalt 10 Stück (1,36 € * / 1 Stück)

Statt: 18,56 € * 13,57 € *inkl. MwSt.

Artikelbild T000235 1
3M Cubitron II Feilenbänder
3M Cubitron II Feilenbänder
Inhalt 10 Stück (2,44 € * / 1 Stück)

ab 24,40 € *inkl. MwSt.

Kovax Super Assilex Tack Handpad M 75 x 120 mm
Kovax Super Assilex Tack Handpad M 75 x 120 mm
Handpad mit Klettaufnahme für Assilex Schleifstreifen. Ideal...
Inhalt 4 Stück (6,07 € * / 1 Stück)

24,26 € *inkl. MwSt.

Artikelbild EA9710026 1
Kovax Super Assilex Tack Handpad L 97 x 150 mm
Handpad mit Klettaufnahme für Assilex Schleifstreifen. Ideal...
Inhalt 2 Stück (8,82 € * / 1 Stück)

Statt: 19,60 € * 17,64 € *inkl. MwSt.

Artikelbild T003288 1
Kovax Tolecut Stick-on 70 x 114mm
Tolecut ist ein Trockenschleifmittel zur schnellen Entfernung...
Inhalt 25 Blatt (1,14 € * / 1 Blatt)

Statt: 35,55 € * 28,44 € *inkl. MwSt.

1 von 5

Der perfekte Aufbau von Schleifstreifen für zufriedenstellende Ergebnisse

Für beste Schleifergebnisse besteht der Schleifstreifen aus unterschiedlichen Schichten, welche hervorragend miteinander verbunden sind und für eine höhere Langlebigkeit des Schleifstreifens sorgen.

1. Die Basis des Schleifstreifens

Die Basis des Schleifpapieres bildet ein Trägermaterial, welches meist aus Papier, Leinen oder Vulkanfiber hergestellt wird. Da Papier sehr biegsam ist, eignet es sich hervorragend für die Herstellung von Schleifstreifen für den Handgebrauch. Schleifstreifen für den Maschinengebrauch hingegen werden meist aus Leinen hergestellt, da diese widerstandsfähiger sind und den höheren Belastungen der maschinellen Anwendung standhalten.

2. Der Klebstoff des Schleifstreifens

Auf die Trägerschicht des Schleifstreifens wird ein Klebstoff aufgetragen. Dieser wird auch Grundbinder genannt und meist aus Kunstharz oder Hautleim hergestellt.

3. Die Schleifkörner des Schleifstreifens

Auf den Klebstoff wird der wichtigste Bestandteil des Schleifstreifens aufgetragen: die Schleifkörner. Da früher als Schleifmittel Sand genutzt wurde, wird Schleifpapier umgangssprachlich auch als „Sandpapier“ bezeichnet. Durch die technische Weiterentwicklung werden jedoch heutzutage meist künstlich hergestellte Körner aus Aluminiumoxid oder Siliziumcarbid eingesetzt. Diese können in unterschiedlichen Härten gefertigt werden und ermöglichen damit die Herstellung verschiedener Schleifstreifen für unterschiedliche Bauvorhaben.

4. Die Deckschicht des Schleifstreifens

Zuletzt wird eine Deckschicht auf den Schleifstreifen aufgetragen, welche die einzelnen Körner miteinander verbindet und für einen festen Halt sorgt. Beim ersten Benutzen des Schleifstreifens wird diese abgetragen und legt die Schleifkörner frei.

Das richtige Schleifpapier für jedes Vorhaben

Schleifstreifen unterscheiden sich sowohl in der Streuung der Schleifkörner, als auch in deren Kornart und Körnung selbst.

Die Kornart beschreibt die Härte der jeweiligen Schleifkörner und bestimmt damit die Eignung des Schleifstreifens für verschieden harte Oberflächen oder Materialien.

Die Größe der Schleifkörner wird durch die Körnung des Schleifstreifens bestimmt. Für Grobschliffarbeiten eignen sich Schleifstreifen mit groben Körnungen, für Feinschliffarbeiten sollten Schleifstreifen verwendet werden, welche eine feine Körnung aufweisen.

Neben der Kornart und der Körnung unterscheiden sich die Schleifstreifen auch in der Streuung, also der Entfernung der einzelnen Körner zueinander. Durch diese Entfernung wird bestimmt, wie tief der Schleifstreifen in die Oberfläche des Werkstoffes eindringt. Hierbei gilt: Je weiter die Streuung, desto tiefer dringt der Schleifstreifen in die Oberfläche ein. Zudem wird durch die Streuung auch die Wärmeentwicklung beim Schleifvorgang beeinflusst.

Möchten Sie größere Flächen bearbeiten, dann sehen Sie sich auch unsere Schleifmaschinen mit den passenden Ersatzteilen an. Damit Sie komfortabel und effizient arbeiten können, finden Sie in unserem Online Shop zudem eine große Auswahl an Werkstattausrüstung.

Haben Sie noch weiterführende Fragen zu unseren Schleifstreifen? Dann kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Der perfekte Aufbau von Schleifstreifen für zufriedenstellende Ergebnisse Für beste Schleifergebnisse besteht der Schleifstreifen aus unterschiedlichen Schichten, welche hervorragend miteinander... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der perfekte Aufbau von Schleifstreifen für zufriedenstellende Ergebnisse

Für beste Schleifergebnisse besteht der Schleifstreifen aus unterschiedlichen Schichten, welche hervorragend miteinander verbunden sind und für eine höhere Langlebigkeit des Schleifstreifens sorgen.

1. Die Basis des Schleifstreifens

Die Basis des Schleifpapieres bildet ein Trägermaterial, welches meist aus Papier, Leinen oder Vulkanfiber hergestellt wird. Da Papier sehr biegsam ist, eignet es sich hervorragend für die Herstellung von Schleifstreifen für den Handgebrauch. Schleifstreifen für den Maschinengebrauch hingegen werden meist aus Leinen hergestellt, da diese widerstandsfähiger sind und den höheren Belastungen der maschinellen Anwendung standhalten.

2. Der Klebstoff des Schleifstreifens

Auf die Trägerschicht des Schleifstreifens wird ein Klebstoff aufgetragen. Dieser wird auch Grundbinder genannt und meist aus Kunstharz oder Hautleim hergestellt.

3. Die Schleifkörner des Schleifstreifens

Auf den Klebstoff wird der wichtigste Bestandteil des Schleifstreifens aufgetragen: die Schleifkörner. Da früher als Schleifmittel Sand genutzt wurde, wird Schleifpapier umgangssprachlich auch als „Sandpapier“ bezeichnet. Durch die technische Weiterentwicklung werden jedoch heutzutage meist künstlich hergestellte Körner aus Aluminiumoxid oder Siliziumcarbid eingesetzt. Diese können in unterschiedlichen Härten gefertigt werden und ermöglichen damit die Herstellung verschiedener Schleifstreifen für unterschiedliche Bauvorhaben.

4. Die Deckschicht des Schleifstreifens

Zuletzt wird eine Deckschicht auf den Schleifstreifen aufgetragen, welche die einzelnen Körner miteinander verbindet und für einen festen Halt sorgt. Beim ersten Benutzen des Schleifstreifens wird diese abgetragen und legt die Schleifkörner frei.

Das richtige Schleifpapier für jedes Vorhaben

Schleifstreifen unterscheiden sich sowohl in der Streuung der Schleifkörner, als auch in deren Kornart und Körnung selbst.

Die Kornart beschreibt die Härte der jeweiligen Schleifkörner und bestimmt damit die Eignung des Schleifstreifens für verschieden harte Oberflächen oder Materialien.

Die Größe der Schleifkörner wird durch die Körnung des Schleifstreifens bestimmt. Für Grobschliffarbeiten eignen sich Schleifstreifen mit groben Körnungen, für Feinschliffarbeiten sollten Schleifstreifen verwendet werden, welche eine feine Körnung aufweisen.

Neben der Kornart und der Körnung unterscheiden sich die Schleifstreifen auch in der Streuung, also der Entfernung der einzelnen Körner zueinander. Durch diese Entfernung wird bestimmt, wie tief der Schleifstreifen in die Oberfläche des Werkstoffes eindringt. Hierbei gilt: Je weiter die Streuung, desto tiefer dringt der Schleifstreifen in die Oberfläche ein. Zudem wird durch die Streuung auch die Wärmeentwicklung beim Schleifvorgang beeinflusst.

Möchten Sie größere Flächen bearbeiten, dann sehen Sie sich auch unsere Schleifmaschinen mit den passenden Ersatzteilen an. Damit Sie komfortabel und effizient arbeiten können, finden Sie in unserem Online Shop zudem eine große Auswahl an Werkstattausrüstung.

Haben Sie noch weiterführende Fragen zu unseren Schleifstreifen? Dann kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Zuletzt angesehen