Abonnieren Sie gleich unseren kostenlosen Newsletter.

Ich interessiere mich für folgende Themenbereiche:

Mitarbeiterstammtisch bei TOPLAC

 

Titelbild

Am Freitag, den 10.10. war es mal wieder so weit, die Firma TOPLAC öffnete interessierten Stammkunden aus der Region seine Türen zu einem informativen und gemütlichen gemeinsamen Abend. Da zu den Gästen bereits seit vielen Jahren Geschäftsbeziehungen bestehen, war die Atmosphäre an diesem Abend sehr locker und entspannt und bot den Besuchern die Möglichkeiten sich auch privat mal wieder mit dem TOPLAC-Team auszutauschen.

Zu Gast waren außerdem namenhafte Hersteller, wie Sata, 3M, Festool und Drester, an deren Ständen sich die Stammtischbesucher über Produktneuheiten aus der Lackiererbranche informieren konnten. Auch zum Thema Lack konnten sich die Gäste an den Ständen von Glasurit und Salcomix vom TOPLAC- Team umfassend beraten lassen.

Beim gemeinsamen Abendessen aus der Gulaschkanone und angeregten Gesprächen klang der die Veranstaltung angenehm aus.

Die Anwendungstechniker der Firma TOPLAC stellten neben dem neuen Klarlack auch das Glasurit Profit Manager System vor. Die Kunden hatten dabei die Gelegenheit die alles Wissenswerte über das Thema „Profit mit Glasurit“ zu erfahren.

glasu1

awt

 

Die Firma SATA zeigt mit der SATAjet® 5000 B ihr neues Spitzenmodell unter den Lackierpistolen und stellt außerdem seinen neuen komfortablen Gesundheitsschutz SATA® air vision 5000 vor.

 

sata1 sata2

Drester präsentierte den Gästen unter anderem sein neues Pistolenreinigungsgerät für Wasserlacke DC12 aus der Kompakt-Serie.

dresder1 dresder2

Viele Besucher wurden auch von dem Stand der Firma 3M angezogen, an dem neben vielen Informationen über die innovativen Schleifmittel des Herstellers, auch die Gelegenheit bestand Maschinen, wie das pneumatische Auftragsgerät DMS genauer kennenzulernen.

3m1 3m2

Selbst Handanlegen war auch das Motto der Firma Festool, die Ihren neuen Exzenterschleifer ETS-EC 150 im Gepäck hatte. Zur Funktion und den technischen Details dieser Maschine beantwortete der Festool Außendienstmitarbeiter Alexander Oswald gern die Fragen der Stammtischgäste.

festool1 festool2

 

Interesse weckte auch das neue Colad Easy2Check Spray, eine Innovation von EMM mit deren Hilfe sich die Deckkraft von Lackfarbtönen in kürzester Zeit prüfen lässt. Das geruchslose Spray erzeugt einen glänzenden Film auf der lackierten Oberfläche und simuliert sekundenschnell eine Klarlackschicht, wodurch sich die Intensität der Farbe erhöht und Farbfehler deutlich erkennbar werden.

easy2check

Zum Thema Salcomix Industrielack stand den Kunden der TOPLAC-Fachberater André Jochler zur Verfügung und beantwortete Fragen rund um die Industrielackverarbeitung und Anwendungsgebiete.

salco1 salco2

 

«« zurück zur Übersicht