Produkte von WEST SYSTEM

WEST SYSTEM

Die Firma WEST SYSTEM Epoxy ist ein familiengeführtes Unternehmen. Seit 1969 werden spezielle Marine-Epoxide, Harze und Spezialepoxide entwickelt, hergestellt und kontinuierlich verbessert. Das Unternehmen verfügt über eine ISO 9001: 2015 Zertifikation und somit über zahlreiche Protokolle, um die Qualität jeder hergestellten Epoxy-Charge sicherzustellen. Es werden Epoxidsysteme (Harz und Härter) hergestellt, die speziell für den Einsatz im Bootbau und bei Reparaturen am Boot entwickelt wurden.

Filter
WEST SYSTEM 803 Pinsel
Kleine Einwegpinsel mit kurzen Borsten und mit Holzgriff. Speziell in Verwendung mit vielen Verklebungen und Beschichtungen werden diese Pinsel benutzt. Typische Anwendungen: zum Vorstreichen von Epoxy bei Hohlkehlen zum Primern von Teakfugen

Inhalt: 6 Stück (0,97 €* / 1 Stück)

5,83 €*
WEST SYSTEM 775 Abreissgewebe
Das Abreissgewebe von West System ist ein fein gewobenes Gewebe, dass mit einem Trennmittel beschichtet ist an dem das Epoxidharz nicht haftet. Somit wird das Nachschleifen vor dem weiteren Auftragen von Epoxidharz verringert. Gewicht: 100g/m² Breite: 100cm Pack: 1m²

6,64 €*
WEST SYSTEM 804 Mixstäbe
150mm x 18mm breite gerundete Mixstäbe aus Holz für das Mischen von Epoxidharz und zum Formen von kleinen Spachtelkehlen.

Inhalt: 100 Stück (0,07 €* / 1 Stück)

7,01 €*
WEST SYSTEM 407 Niedrigdichter Füller
Die Spachtelmischung 407 ist ein niedrigdichter, auf Microballoons basierender Füller für das Herstellen von einfach schleifbaren Spachtelmassen, die trotz des geringen Gewichts Festigkeit geben. Geben Sie den Füller mit 20 bis 40 Gewichtsprozenten dem WEST SYSTEM Epoxidharz zu. Der Füller härtet zu einer dunklen rotbraunen Farbe aus.

Inhalt: 0.15 KG (164,67 €* / 1 KG)

24,70 €*
West System Glasseidengewebe 163 g/m² 741
Glasseidengewebe zum Einsatz mit WEST SYSTEM Epoxidharz. Glassseidengewebe eignet sich besonders für den Bau von Faserverbundlaminaten und die Reparatur von GFK-Bauten. Einsatz in Bereichen, die stärkerem Abrieb ausgesetzt sind. Außerdem zum Schutz von äußeren Furnierlagen und zum Abdecken von Krampenlöchern vorgesehen. Maße: Breite: 1 m Inhalt: 1 m² Stärke: 163 g/m²

9,89 €*
Kunststoffboote - Reparatur und Wartung
Dieses Handbuch gehört in jedes Bücherregal von Bootsbauern und ambitionierten Bootsbesitzern. Es gibt jede Menge praktische Tipps und Ratschläge zur optimalen Behandlung von Kunststoffbooten. 70 S., mit zahlreichen Abbildungen.

6,68 €*
Schutzhandschuhe Latex
Dünne, nahtlose Einweghandschuhe verhindern den direkten Hautkontakt mit Chemikalien.   Ausgezeichneter Schutz mit gutem Fingergefühl und guter Fertigkeit.

Inhalt: 2 Paar (0,90 €* / 1 Paar)

1,80 €*
Holzboote - Reparieren und Restaurieren
Holz ist ein anspruchsvoller Werkstoff, vor allem im Bootsbau. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Reparaturen und Restaurierungsarbeiten an Holzbooten fachgerecht durchführen. 76 S., mit Abbildungen.

6,68 €*
WEST SYSTEM Epoxidharz 105 A-Pack + Minipumpenset 301-5A
Dieses Epoxidharz ist das Grundmaterial der WEST SYSTEM Familie, aus dem alle möglichen Formulierungen und Gemische aufgebaut werden. Es handelt sich um ein leicht bernsteinfarbenes, niedrigviskoses, flüssiges Epoxidharz. Das 105 Harz besitzt einen relativ hohen Flammpunkt und ist frei von Lösungsmitteldämpfen. Die Verarbeitung ist dadurch sicherer als mit Polyester. In diesem Set erhalten Sie die passenden Pumpen zur sicheren und einfachen Verarbeitung. Die Pumpen gewährleisten eine bequeme und genaue Dosierung von WEST SYSTEM 105 Harz und 205 oder 206 Härter und verhindert eine Verunreinigung durch Verschütten des Harzes bei der Handdosierung. Die Pumpen werden direkt auf die Harz- und Härterbehälter geschraubt. Bei jedem Kolbenhub fließt die richtige Menge heraus. Die Pumpen sind so kalibriert, dass sie das richtige Mischungsverhältnis von 5 Teilen Harz zu 1 Teil Härter mit einem Hub von jeder Pumpe ergeben. Wenn das Harz und der Härter laufend benutzt werden, können die Pumpen auf den Behältern aufgeschraubt bleiben. Das Set ist wahlweise mit langsamen oder schnellen Härter erhältlich. WEST SYSTEM 206: Der langsame Epoxidhärter wird verwendet, wenn längere Topfzeiten benötigt werden, zum Beispiel bei größeren Werkstücken oder bei höheren Umgebungstemperaturen. Wenn Sie diesen niedrigviskosen Härter im Verhältnis 5 Teile 105 Harz zu einem Teil 206 Härter mischen, entsteht ein hochfester, starrer, feuchtebeständiger Feststoff, der ausgezeichnet als Beschichtung oder Kleber geeignet ist. Dieser Härter ergibt eine längere Verarbeitungszeit, wenn ideale Arbeitskonditionen vorliegen. Topfzeit bei 25°C: 20 bis 30 Minuten Aushärtungszeit bei 21°C: 9 bis 12 Stunden Endhärtungszeit bei 21°C: 5 bis 7 Tage Mindestverarbeitungstemperatur: 16°C WEST SYSTEM 205: Der schnelle Härter wird am meisten eingesetzt. Er eignet sich besonders bei niedrigen Temperaturen, und um eine Aushärtung wie bei Raumtemperatur zu erreichen, die schnell ihre Festigkeit entwickelt. Daraus resultiert ein Epoxidharz, das schnell seine physikalischen Fähigkeiten entwickelt. Wenn Sie diesen Härter mit dem 105 Harz im Verhältnis 5 Teile Harz zu 1 Teil Härter mischen, ergibt die ausgehärtete Harz/Härter-Mischung einen hochfesten, sehr wasserdampfdichten Feststoff mit ausgezeichneten Kohäsions- und Beschichtungseigenschaften. Topfzeit bei 25°C: 10 bis 15 Minuten Aushärtungszeit bei 21°C: 5 bis 7 Stunden Endhärtungszeit bei 21°C: 5 bis 7 Tage Mindestverarbeitungstemperatur: 5°C Inhalt: A-Pack Harz 105 1 Kg Härter 205/206 200 g Minipumpen 5:1 für Härter und Harz

99,95 €*
Schutzhandschuhe Latex 100er Pack
Dünne, nahtlose Einweghandschuhe verhindern den direkten Hautkontakt mit Chemikalien. Ausgezeichneter Schutz mit gutem Fingergefühl und guter Fertigkeit.

Inhalt: 100 Stück (0,24 €* / 1 Stück)

23,80 €*
West System Glasseidengewebe 86g/m² 740
Glasseidengewebe zum Einsatz mit WEST SYSTEM Epoxidharz. Glassseidengewebe eignet sich besonders für den Bau von Faserverbundlaminaten und die Reparatur von GFK-Bauten. Einsatz in Bereichen, die stärkerem Abrieb ausgesetzt sind. Außerdem zum Schutz von äußeren Furnierlagen und zum Abdecken von Krampenlöchern vorgesehen. Maße: Breite:105 cm Inhalt: 1 m² Stärke: 86 g/m²

7,95 €*
West System Glasseidengewebe 290g/m² 743
Glasseidengewebe zum Einsatz mit WEST SYSTEM Epoxidharz. Glassseidengewebe eignet sich besonders für den Bau von Faserverbundlaminaten und die Reparatur von GFK-Bauten. Einsatz in Bereichen, die stärkerem Abrieb ausgesetzt sind. Außerdem zum Schutz von äußeren Furnierlagen und zum Abdecken von Krampenlöchern vorgesehen. Maße: Breite: 1 m Inhalt: 1 m² Stärke: 290 g/m²

13,20 €*
WEST SYSTEM 807/807B Spritzen
Epoxidharz kann mit den Mehrwegspritzen in schwer zugängliche Stellen gespritzt werden kann. Anwendungsgebiet: Für das Verkleben von Beschlägen und Sperrholzreparaturen besonders geeignet.Ebenso für für kleinere Mengen Härter und Harze geeignet. (Aber nicht für Lacke!) Größe: 10ml 50ml

2,50 €*
Technische Information OSMOSE
Mit den wichtigsten Erläuterungen über Erkennen, Messen, Abtragen der Feinschicht, Trocknen, Instandsetzung, neue Beschichtung, Antifouling, Folgemaßnahmen - also alle wichtigen Bereiche einer gründlichen und sicheren Sanierung von Osmoseschäden ebenso wie die vorbeugende Versiegelung von neuen Polyester-Yachten.

0,60 €*
WEST SYSTEM Epoxidharz 105 A-Pack + Verarbeitungszubehör
Dieses Epoxidharz ist das Grundmaterial der WEST SYSTEM Familie, aus dem alle möglichen Formulierungen und Gemische aufgebaut werden. Es handelt sich um ein leicht bernsteinfarbenes, niedrigviskoses, flüssiges Epoxidharz. Das 105 Harz besitzt einen relativ hohen Flammpunkt und ist frei von Lösungsmitteldämpfen. Die Verarbeitung ist dadurch sicherer als mit Polyester. In diesem Set erhalten Sie die passenden Pumpen und weiteres Verarbeitungszubehör zur sicheren und einfachen Verarbeitung. Die Pumpen gewährleisten eine bequeme und genaue Dosierung von WEST SYSTEM 105 Harz und 205 oder 206 Härter und verhindert eine Verunreinigung durch Verschütten des Harzes bei der Handdosierung. Die Pumpen werden direkt auf die Harz- und Härterbehälter geschraubt. Bei jedem Kolbenhub fließt die richtige Menge heraus. Die Pumpen sind so kalibriert, dass sie das richtige Mischungsverhältnis von 5 Teilen Harz zu 1 Teil Härter mit einem Hub von jeder Pumpe ergeben. Wenn das Harz und der Härter laufend benutzt werden, können die Pumpen auf den Behältern aufgeschraubt bleiben. weiteres Zubehör: 801A 75mm breite Mehrweg-Rollenbügel für 800 Schaumrollen 800A-1 Schaumrolle 80 mm Breite und 45 mm Durchmesser 802 Flexible Ausrollwanne aus Kunststoff, die sich gut reinigen und wiederverwenden lässt 733A-3 Glasfaserstreifen: Schmaler Gewebestreifen, der bevorzugt zur besseren Kraftübertragung an Winkelverbindungen und an anderen tragenden Bauteilen eingesetzt wird. Das Glas erhöt die Zugfestigkeit und verhindert das Auftreten von Haarrisse. Das Set ist wahlweise mit langsamen oder schnellen Härter erhältlich. WEST SYSTEM 206: Der langsame Epoxidhärter wird verwendet, wenn längere Topfzeiten benötigt werden, zum Beispiel bei größeren Werkstücken oder bei höheren Umgebungstemperaturen. Wenn Sie diesen niedrigviskosen Härter im Verhältnis 5 Teile 105 Harz zu einem Teil 206 Härter mischen, entsteht ein hochfester, starrer, feuchtebeständiger Feststoff, der ausgezeichnet als Beschichtung oder Kleber geeignet ist. Dieser Härter ergibt eine längere Verarbeitungszeit, wenn ideale Arbeitskonditionen vorliegen. Topfzeit bei 25°C: 20 bis 30 Minuten Aushärtungszeit bei 21°C: 9 bis 12 Stunden Endhärtungszeit bei 21°C: 5 bis 7 Tage Mindestverarbeitungstemperatur: 16°C WEST SYSTEM 205: Der schnelle Härter wird am meisten eingesetzt. Er eignet sich besonders bei niedrigen Temperaturen, und um eine Aushärtung wie bei Raumtemperatur zu erreichen, die schnell ihre Festigkeit entwickelt. Daraus resultiert ein Epoxidharz, das schnell seine physikalischen Fähigkeiten entwickelt. Wenn Sie diesen Härter mit dem 105 Harz im Verhältnis 5 Teile Harz zu 1 Teil Härter mischen, ergibt die ausgehärtete Harz/Härter-Mischung einen hochfesten, sehr wasserdampfdichten Feststoff mit ausgezeichneten Kohäsions- und Beschichtungseigenschaften. Topfzeit bei 25°C: 10 bis 15 Minuten Aushärtungszeit bei 21°C: 5 bis 7 Stunden Endhärtungszeit bei 21°C: 5 bis 7 Tage Mindestverarbeitungstemperatur: 5°C Inhalt: A-Pack Harz 105 1 Kg Härter 205/206 200 g Minipumpen 5:1 für Härter und Harz Rollerbügel 3 x Schaumrolle Ausrollwanne Glasfasergewebe 1m²

119,95 €*
West System GFK Reparatur-Set 105-K
Reparaturset für GKF-Boote. Enthält alle Materialien für verschiedene Anwendungen. Beinhaltet 2K Harz 105, ein leicht bernsteinfarbenes, niedrigviskoses, flüssiges Epoxidharz und den schnellen Härter 205. Set Inhalt: 250g 105 Harz, 50g 205 Härter 402 Glasfasermischung 409 Glas-Mikrokugeln 3 Mixbecher 1 Mixstab 2 Paar Nitril-Handschuhe 2 Klebepinsel 2 Spritzen 1m x 125mm 450g/m² Glas-Bidiagonalgelege-Tape 1m x 75mm 175g/m² Glasgewebe-Tape-Streifen 1m x 100mm Abreißgewebe

53,18 €*
West System Rollerbügel f. Wechselrolle groß
180 mm breiter Rollenbügel für die 800-6 Schaumrolle.

8,10 €*
West System 404 Hochdichter/Hochfester Füller
Der 404 Füller wurde für die Unterfütterung und Verklebung von Beschlägen entwickelt, an Stellen, an denen hohe Wechselbelastungen erwartet werden. Der Füller kann auch für Hohlkehlen und Spachtelfugen verwendet werden. Der Füller kann mit 35 bis 60 Gewichtsprozenten, je nach gewünschter Viskosität, der Harz/Härter-Mischung zugegeben werden.

Inhalt: 0.25 KG (67,84 €* / 1 KG)

16,96 €*
West System 402 Mischung aus gemahlenen Glasfasern
402 ist eine hochdichte Füllstoffmischung aus gehäckselten Glasfasern und anderen Füllstoffen, speziell abgestimmt auf kleinere ansatzweise strukturelle Reparaturen. Die Mischung füllt Hohlstellen oder repariert kleinere Schlag-Schäden an Laminaten. Die fertigen Reparaturen sind sehr fest,zäh und widerstandsfähig. Dem WEST SYSTEM Epoxy in einem Verhältnis von 25% nach Gewicht beigemischt, ergibt eine dicke Paste, die sorgfältig mit einem Pinsel in die Reparaturstelle getupft wird. Mit einem Tape oder Abreißgewebe erhält man eine glatte Oberfläche. Typische Anwendungen sind unter anderem tiefe örtliche Osmoseschäden, kleine Schäden an Dinghi-Rudern oder Schwertern oder Schlagschäden an scharfen Kanten von GFK-Booten.

Inhalt: 0.15 KG (144,33 €* / 1 KG)

21,65 €*
West System Sperrschicht-Füller 422-1 500 g
Ein auf Aluminiumbasis formulierter Füller, der die Wirksamkeit eines Feuchteausschlusses des WEST SYSTEM Epoxidharzes verbessert und das Auftreten von Gelcoat-Blasen (Osmose) verhindert. Der 422 Sperrschicht-Füller ist ideal zum Herstellen einer Sperrbeschichtung, die das Auftreten von Gelcoat-Blasen verhindert und die Abriebfestigkeit erhöht. Der 422 Sperrschicht-Füller kann mit 20 bis 25 Gewichtsprozenten dem angemischten Epoxidharzzugegeben werden.

Inhalt: 0.5 KG (50,08 €* / 1 KG)

25,04 €*
West System 409 Microspheres/Mikrokugeln
Weißer, leichter Füllstoff auf Basis von Glas-Hohlkügelchen zur Verarbeitung mit West System Reparaturharz. Ergibt eine glatte, cremige Paste zum Füllen und Spachteln von Glasfaser-Reparaturen. Das weiß aushärtende Epoxy/Füllstoffgemisch lässt sich leicht mit Lack oder Polyester Gelcoat abdecken. Unter der Wasserlinie immer mit weiteren Epoxy-Schichten schützen. Verarbeitung: Im Verhältnis von 10% bis 25% nach Gewicht mit dem WEST SYSTEM Epoxy Harz mischen.

Inhalt: 0.1 KG (147,90 €* / 1 KG)

14,79 €*
WEST SYSTEM Epoxy Harz inkl Härter Set 105-205
Das WEST SYSTEM 105 Epoxidharz, ist ein universeller Kleber zum Füllen von Spalten oder Überbrücken von Lücken im Kombination mit den entsprechenden Füllstoffen. Ideal für den Bootsbau und die -reparatur. Es wurde speziell für die Benetzung und Verklebung von Holz, GFK, Verstärkungsfasern, Schaum, anderen Verbundwerkstoffen sowie einer Vielzahl von Metallen entwickelt. Nach dem Aushärten lässt sich dieses Material sehr gut schleifen. Bei der Verarbeitung mit den West System Schaumrollen erzeugt es eine dünne, gleichmäßige Schicht mit ausgezeichnetem Verlauf und Selbstglättungseigenschaften, ohne Fischaugen zu hinterlassen. Mehrere Schichten Epoxy bilden eine überragende Feuchtesperre und eine robuste, stabile Basis für Farben und Lacke. Das Epoxy Harz 105 besitzt einen relativ hohen Flammpunkt und ist frei von Lösungsmitteldämpfen. Um Harz und Härter exakt und einfach dosieren zu können, gibt es spezielle Pumpen, die an das Mischungsverhältnis und die Gebindegrößen angepasst sind. Nutzen Sie für die Auswahl des entsprechenden Füllstoffes und Härters je nach Anwendungszweck die Übersicht im Bereich "Datenblätter". Ausfürhliche Verarbeitunsghinweise finden Sie ebenfalls im Bereich Datenblätter im Handbuch. Einsatzbegiebte für den Bootsbau: Reparieren, Restaurieren: Holz und Kunststoff Osmose Behandlung: GfK Neubau: Holz, Kunststoff, Komposit Lamellieren: Formverleimen von Holz Laminieren: Glas-, Kohlefaser, Aramidgewebe Kleben: Holz, Kunststoff, Aluminium, Stahl, Schaum etc. Korrosionsschutz: z.B. Blei- oder Stahlkiele Versiegelung: dauerhafte Versiegelung von Holz, Kunststoff, Metall, Schaum etc Anwendungsbereiche Härter: 205 schnell/206 langsam (Pumpen 5:1): Tränken, Lamellieren, Laminieren 209 Tropical (Pumpen 3:1): Versiegeln gegen Feuchtigkeit, Osmosebehandlung 207 Spezial (Pumpen 3:1): Klare Gewebebeschichtungen, Klarbeschichtungen Anwendungsbereiche Füllstoffe/ Zusätze: Verklebungen: 402 Glasfasermischung: Ausbessern von GfK-Schäden 403 Microfiber: Kleben von Holz, Lamellieren 404 Hochfest: Kleben von Beschlägen, Kleben allgemein 405 Spachtel: Kleben von Hohlkehlen, Lamellieren 406 Auqrzmehl: Kleben, Andicken Spachtel: 407 niedrig dicht: Spachteln, Laminieren, Auffüllen 409 Microkugeln: Spachteln, Laminieren, Auffüllen 410 Microlight: Spachteln, Laminieren, Auffüllen Additive: 420 Aluminiumpulver: Abriebfeste Beschichtungen 421 feuerhemmend: Beschichtung als Brandschutz 422 Sperrschicht: Feuchtedichte Schutzschicht, Osmosebehandlung 423 Grafitpulver: Reibungsarme Beschichtungen, Teakdeckausfugen 425 Kupferzusatz: Basis für Anti-Fouling 501-6 Pigment: Grundierung für Farblackierung

Inhalt: 0.6 KG (74,02 €* / 1 KG)

44,41 €*
WEST SYSTEM 403 Microfibers/Baumwollfasern
Die 403 Mischung aus Baumwollfasern dickt das Epoxidharz besser an und reduziert das Risiko einer klebstoffarmen Verbindung wenn man Holz oder andere poröse Oberflächen verklebt. Mit 403 Microfibers angedicktes Epoxidharz ergibt eine gute Tränkung des Kernmaterials und verfügt über eine ausgezeichnete fugenfüllende Wirkung. 403 Microfibers kann mit 4 bis 16 Gewichtsprozenten der Epoxidharzmischung zugegeben werden.

Inhalt: 0.16 KG (95,75 €* / 1 KG)

15,32 €*
West System G/5 Fünf-Minuten-Epoxid
G/5 5-Minuten Epoxy-Harz ist ein einfach anzuwendendes schnell härtendes 2-Komponenten-System (Harz/Härter). Geeignet als Kleber für schnelle Reparaturen und allgemeine Verklebungen auf dem Boot oder zu Hause, in der Werkstatt oder Garage. Es kann zur Vormontage eingesetzt werden, um die Werkstücke in Position zu halten, während die Verklebung mit dem WESTSYSTEM Epoxidharz aushärtet. G/5 verklebt die meisten vorbehandelten Oberflächen, u. a. Holz, GFK und Metalle, und härtet in 4 bis 5 Minuten aus.

Inhalt: 0.2 KG (176,00 €* / 1 KG)

35,20 €*
West System 855 Reinigungsmittel
Sichere und einfach zu verwendende Reinigungslösung, mit der nicht ausgehärtetes Epoxidharz von Werkzeugbänken, Minipumpen usw. entfernt werden kann. Außerdem können Sie Aminröte mit der Reinigungslösung abwaschen.

15,70 €*
West System Epoxy Harz 105
Das WEST SYSTEM 105 Epoxidharz, ist ein universeller Kleber zum Füllen von Spalten oder Überbrücken von Lücken im Kombination mit den entsprechenden Füllstoffen. Ideal für den Bootsbau und die -reparatur. Es wurde speziell für die Benetzung und Verklebung von Holz, GFK, Verstärkungsfasern, Schaum, anderen Verbundwerkstoffen sowie einer Vielzahl von Metallen entwickelt. Nach dem Aushärten lässt sich dieses Material sehr gut schleifen. Bei der Verarbeitung mit den West System Schaumrollen erzeugt es eine dünne, gleichmäßige Schicht mit ausgezeichnetem Verlauf und Selbstglättungseigenschaften, ohne Fischaugen zu hinterlassen. Mehrere Schichten Epoxy bilden eine überragende Feuchtesperre und eine robuste, stabile Basis für Farben und Lacke. Das Epoxy Harz 105 besitzt einen relativ hohen Flammpunkt und ist frei von Lösungsmitteldämpfen. Um Harz und Härter exakt und einfach dosieren zu können, gibt es spezielle Pumpen, die an das Mischungsverhältnis und die Gebindegrößen angepasst sind. Nutzen Sie für die Auswahl des entsprechenden Füllstoffes und Härters je nach Anwendungszweck die Übersicht im Bereich "Datenblätter". Ausfürhliche Verarbeitunsghinweise finden Sie ebenfalls im Bereich Datenblätter im Handbuch. Einsatzbegiebte für den Bootsbau: Reparieren, Restaurieren: Holz und Kunststoff Osmose Behandlung: GfK Neubau: Holz, Kunststoff, Komposit Lamellieren: Formverleimen von Holz Laminieren: Glas-, Kohlefaser, Aramidgewebe Kleben: Holz, Kunststoff, Aluminium, Stahl, Schaum etc. Korrosionsschutz: z.B. Blei- oder Stahlkiele Versiegelung: dauerhafte Versiegelung von Holz, Kunststoff, Metall, Schaum etc Anwendungsbereiche Härter: 205 schnell/206 langsam (Pumpen 5:1): Tränken, Lamellieren, Laminieren 209 Tropical (Pumpen 3:1): Versiegeln gegen Feuchtigkeit, Osmosebehandlung 207 Spezial (Pumpen 3:1): Klare Gewebebeschichtungen, Klarbeschichtungen Anwendungsbereiche Füllstoffe/ Zusätze: Verklebungen: 402 Glasfasermischung: Ausbessern von GfK-Schäden 403 Microfiber: Kleben von Holz, Lamellieren 404 Hochfest: Kleben von Beschlägen, Kleben allgemein 405 Spachtel: Kleben von Hohlkehlen, Lamellieren 406 Auqrzmehl: Kleben, Andicken Spachtel: 407 niedrig dicht: Spachteln, Laminieren, Auffüllen 409 Microkugeln: Spachteln, Laminieren, Auffüllen 410 Microlight: Spachteln, Laminieren, Auffüllen Additive: 420 Aluminiumpulver: Abriebfeste Beschichtungen 421 feuerhemmend: Beschichtung als Brandschutz 422 Sperrschicht: Feuchtedichte Schutzschicht, Osmosebehandlung 423 Grafitpulver: Reibungsarme Beschichtungen, Teakdeckausfugen 425 Kupferzusatz: Basis für Anti-Fouling 501-6 Pigment: Grundierung für Farblackierung

44,73 €*
West System Ausrollwanne 802 wiederverwendbar
Flexible Ausrollwanne aus Kunststoff, die sich gut reinigen und wiederverwenden lässt. Ca. 22 cm breit

4,83 €*
WEST SYSTEM 209 Tropical Härter
Der WEST SYSTEM 209 Tropical Härter ist bei einer Mischung mit WEST SYSTEM 105 Harz für allgemeine Verklebungen und Beschichtungen unter extrem warmen und/oder feuchten Bedingungen formuliert. Er findet auch dann Anwendung, wenn besonders lange Topfzeiten bei normalen Verarbeitungstemperaturen erwünscht sind. Eine WS 105/209-Mischung bietet annähernd die doppelte Topfzeit und Verarbeitungszeit wie der WS 206 Langsame Härter und ausreichende Topfzeit bis zu 43°C. Der WS 209 Härter härtet zu einem klaren, bernsteinfarbenen Kunststoff mit guten physikalischen Eigenschaften und hoher Feuchtdampfdichtigkeit für Verklebungen und Beschichtungen aus. Mischungsverhältnis 3:1 Harz zu Härter nach Volumen;  3,5 : 1 nach Gewicht. Topfzeit bei 25°C: 50 bis 70 Minuten Topfzeit bei 35°C: 20 bis 30 Minuten Aushärtungszeit bei 21°C: 20 bis 24 Stunden Aushärtungszeit bei 35°C: 6 bis 8 Stunden Endhärtungszeit bei 21°C:5 bis 9 Tage Mindestverarbeitungstemperatur: 18°C

Inhalt: 0.29 KG (131,38 €* / 1 KG)

38,10 €*
West System Rollerbügel f. Wechselrolle klein
75mm breite Mehrweg-Rollenbügel für 800 Schaumrollen.

6,95 €*
WEST SYSTEM Epoxy Harz inkl Härter Set 105-206
Das WEST SYSTEM 105 Epoxidharz, ist ein universeller Kleber zum Füllen von Spalten oder Überbrücken von Lücken im Kombination mit den entsprechenden Füllstoffen. Ideal für den Bootsbau und die -reparatur. Es wurde speziell für die Benetzung und Verklebung von Holz, GFK, Verstärkungsfasern, Schaum, anderen Verbundwerkstoffen sowie einer Vielzahl von Metallen entwickelt. Nach dem Aushärten lässt sich dieses Material sehr gut schleifen. Bei der Verarbeitung mit den West System Schaumrollen erzeugt es eine dünne, gleichmäßige Schicht mit ausgezeichnetem Verlauf und Selbstglättungseigenschaften, ohne Fischaugen zu hinterlassen. Mehrere Schichten Epoxy bilden eine überragende Feuchtesperre und eine robuste, stabile Basis für Farben und Lacke. Das Epoxy Harz 105 besitzt einen relativ hohen Flammpunkt und ist frei von Lösungsmitteldämpfen. Um Harz und Härter exakt und einfach dosieren zu können, gibt es spezielle Pumpen, die an das Mischungsverhältnis und die Gebindegrößen angepasst sind. Nutzen Sie für die Auswahl des entsprechenden Füllstoffes und Härters je nach Anwendungszweck die Übersicht im Bereich "Datenblätter". Ausfürhliche Verarbeitunsghinweise finden Sie ebenfalls im Bereich Datenblätter im Handbuch. Einsatzbegiebte für den Bootsbau: Reparieren, Restaurieren: Holz und Kunststoff Osmose Behandlung: GfK Neubau: Holz, Kunststoff, Komposit Lamellieren: Formverleimen von Holz Laminieren: Glas-, Kohlefaser, Aramidgewebe Kleben: Holz, Kunststoff, Aluminium, Stahl, Schaum etc. Korrosionsschutz: z.B. Blei- oder Stahlkiele Versiegelung: dauerhafte Versiegelung von Holz, Kunststoff, Metall, Schaum etc Anwendungsbereiche Härter: 205 schnell/206 langsam (Pumpen 5:1): Tränken, Lamellieren, Laminieren 209 Tropical (Pumpen 3:1): Versiegeln gegen Feuchtigkeit, Osmosebehandlung 207 Spezial (Pumpen 3:1): Klare Gewebebeschichtungen, Klarbeschichtungen Anwendungsbereiche Füllstoffe/ Zusätze: Verklebungen: 402 Glasfasermischung: Ausbessern von GfK-Schäden 403 Microfiber: Kleben von Holz, Lamellieren 404 Hochfest: Kleben von Beschlägen, Kleben allgemein 405 Spachtel: Kleben von Hohlkehlen, Lamellieren 406 Auqrzmehl: Kleben, Andicken Spachtel: 407 niedrig dicht: Spachteln, Laminieren, Auffüllen 409 Microkugeln: Spachteln, Laminieren, Auffüllen 410 Microlight: Spachteln, Laminieren, Auffüllen Additive: 420 Aluminiumpulver: Abriebfeste Beschichtungen 421 feuerhemmend: Beschichtung als Brandschutz 422 Sperrschicht: Feuchtedichte Schutzschicht, Osmosebehandlung 423 Grafitpulver: Reibungsarme Beschichtungen, Teakdeckausfugen 425 Kupferzusatz: Basis für Anti-Fouling 501-6 Pigment: Grundierung für Farblackierung

Inhalt: 0.6 KG (74,02 €* / 1 KG)

44,41 €*
West System Wechselrolle PU-Schaum 800A-12WS 8 cm
Polyurethanschaumrolle mit innerem hohlen Kern aus lösemittelresistenter Phenolpappe. Zum Rollen von Epoxidharz, Klarlacken und Polyurethanlack geeignet. Diese Standard-Schaumstoffrollen haben einen fusselfreien, 1/8"-Nap (kurzer Nap) und einen Phenolkern. Sie eignen sich am besten für Lacke, Lasuren und Urethane auf glatten Oberflächen. Achtung: Nicht für lösemittelhaltige 2-Komponenten Primer geeignet. Größe: 8 cm Durchmesser: 4,5 cm

4,17 €*
West System 406 Colloidal Silica/Quarzmehl
Allgemeiner, andickender Füllstoff für Verklebungen, zum Füllen von Fugen und für Spachtelkehlen. Mit dem Quarzmehl kann das Abtropfen des Harzes auf senkrechten oder Überkopf liegenden Flächen vermieden und die Viskosität des Harzes gesteuert werden. Dieser Füller wird oft mit anderen Füllstoffen verwendet, um die gewünschten Verarbeitungsmerkmale einer Epoxidharzmischung zu erzielen, z. B. zur Konsistenzverbesserung der Spachtelmasse. Geben Sie den Füller mit 3 bis 8 Gewichtsprozenten der Harz/Härter-Mischung zu.

Inhalt: 0.06 KG (251,50 €* / 1 KG)

15,09 €*
West System 410 Microlight -superleichter Füller
410 Microlight ist der ideale Super-Leicht-Füller für das Herstellen einer leicht zu mischenden Spachtelmasse, die nur einen Bruchteil des Gewichts normaler Spachtelmassen aufweist. Dieser Füller ist besonders für große Flächen geeignet. Microlight wird mühelos mit 7 bis 16 Gewichtsprozenten der Epoxidharzmischung zugegeben. Die ausgehärtete Spachtelmasse ist einfacher zu schleifen als andere Spachtel. Microlight hält vorgegebene Formen weitaus besser als andere Füller und hält sich auch an senkrechten Flächen formstabil. Weitere Vorteile sind seine höhere Feuchtebeständigkeit und sein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Microlight sollte mit zwei Schichten reiner Harz/Härter-Mischung überstrichen werden. Dieser Füller sollte nicht bei höheren Temperaturen und nicht unter dunklen Farbenverwendet werden. Die Aushärtungsfarbe ist beige.

Inhalt: 0.05 KG (352,80 €* / 1 KG)

17,64 €*
West System Handy-Reparatur-Pack 101
Das Pack enthält eine Zusammenstellung ausgesuchter Materialien, um kleinere Reparaturen am Boot, im Haus und in der Werkstatt durchführen zu können. Durch die passenden Füllstoffe eignet sich dieses Material beispielsweise zum Kleben, Spachteln, Auffüllen Lamellieren von Holz und anderen Werkstoffen. Set-Inhalt: 250g Epoxy-Harz 105 50g Härter 205 Füllstoff 403 Microfiber Füllstoffe 407 niedrig dicht 2 Dosierspritzen 2 Rührstäbe aus Kunststoff 1 Paar Handschuhe Anleitung

38,69 €*
West System 423 Graphitpulver
Ein feines, schwarzes Pulver, das dem WEST SYSTEM Epoxidharz (10% nach Volumen) zugegeben wird, um den Reibungswiderstand des Aussenanstriches zu verringern und die Kratz-und Abriebfestigkeit, sowie die Dauerhaftigkeit des Anstriches zu erhöhen. Epoxidharz/Graphit wird häufig als Überzug für Ruder, Schwerter oder auch das gesamte Unterwasserschiff von Rennbooten verwendet. Die Epoxidharz-Graphit-Mischung kann auch bei der Verarbeitungvon Teakdecks eingesetzt werden, um die traditionellen schwarzen Nähte zu erhalten und das Harz vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Inhalt: 0.2 KG (96,05 €* / 1 KG)

19,21 €*
WEST SYSTEM 205 Schneller Härter
Der schnelle Härter Typ 205 eignet sich besonders bei niedrigen Temperaturen und um eine Aushärtung bei Raumtemperatur zu erreichen, die schnell ihre Festigkeit entwickelt. Dieser Härter wird am häufigsten eingesetzt.  Anwendung: speziell zum Kleben und Versiegeln (Sperrbeschichtung) durch die schnelle Aushärtung in Verbindung mit dem WEST SYSTEM 105 Harz werden schnell die physikalischen Fähigkeiten umgesetzt und bei einem Mischungsverhältnis 5:1 entsteht dabei ein hochfester, sehr wasserdampfdichten Feststoff mit ausgezeichneten Kohäsions- und Beschichtungseigenschaften Verarbeitung: Verhältnis 5:1 Topfzeit bei 25°C 10 bis 15 Minuten Aushärtungszeit bei 21°C 5 bis 7 Stunden Mindestverarbeitungstemperatur 5°C Benötigtes Zubehör: 301A/301B/30C Minipumpen-Set 5:1 Inhalt: 200 g - 205A 1,0 kg - 205B 5,0 kg - 205C 22,5 kg - 205E

Inhalt: 0.2 KG (128,75 €* / 1 KG)

25,75 €*
West System Mini-Pumpen-Set 5:1 301-5
Mini-Pumpen Set für West System Epoxy Harz 105. Die Verwendung dieser Pumpen gewährleistet eine bequeme und genaue Dosierung von  Harz und Härter der Typen 205 oder 206. Die Pumpen werden direkt auf die Harz- und Härterbehälter geschraubt. Bei jedem Kolbenhub fließt die richtige Menge heraus. Die Pumpen sind so kalibriert, dass sie das richtige Mischungsverhältnis von 5 Teilen Harz zu 1 Teil Härter mit einem Hub von jeder Pumpe ergeben. Wenn das Harz und der Härter laufend benutzt werden, können die Pumpen auf den Behältern aufgeschraubt bleiben. Ein Kolbenhub jeder Pumpe ergibt ungefähr 20 ml Harz und 4 ml Härter. Achtung: Nur für die Härter 205 und 206 geeignet. Für die Härter-Typen 209 und 207 werden die 3:1 Pumpen benötigt. Setzen Sie die 301-5-Harzpumpen nicht mit 207 oder 209 Härtern ein.

Inhalt: 2 Stück (14,57 €* / 1 Stück)

29,14 €*
West System Wechselrolle PU-Schaum 800-6WS 18 cm
Polyurethanschaumrolle mit innerem hohlen Kern aus lösemittelresistenter Phenolpappe. Zum Rollen von Epoxidharz, Klarlacken und Polyurethanlack geeignet. Diese Standard-Schaumstoffrollen haben einen fusselfreien, 1/8"-Nap (kurzer Nap) und einen Phenolkern. Sie eignen sich am besten für Lacke, Lasuren und Urethane auf glatten Oberflächen. Achtung: Nicht für lösemittelhaltige 2-Komponenten Primer geeignet. Größe: 18 cm Durchmesser: 4,5 cm

6,87 €*
West System 405 Spachtelmischung für Holz
Die Spachtelmischung 405 besteht aus ungebleichten Zellulosefasern und anderen Füllstoffen. Sie wird für Hohlkehlarbeiten verwendet, bei denen eine natürlich aussehende Holzoberfläche gewünscht ist. Sie können durch Zugabe von Alkohol- oder wasserlöslichen Beizen den Farbton anpassen. Geben Sie 15 bis 25 Gewichtsprozente von 405 Spachtelmischung der Epoxidharzmischung zu

Inhalt: 0.15 KG (101,47 €* / 1 KG)

15,22 €*
WEST SYSTEM 206 langsamer Härter
Der langsame Härter Typ 206 wird für Beschichtungen und die Verarbeitung in der wärmerern Jahreszeit empfohlen.  Anwendung: Speziell als Beschichtung oder Kleber geeignet, bei einem Mischungsverhältnis 5:1 mit WEST SYSTEM 105 Harz, dabei entsteht ein hochfester, starrer, feutebeständiger Feststoff Verarbeitung: Verhältnis 5:1 Topfzeit bei 25°C 20 bis 30 Minuten Aushärtungszeit bei 21°C 9 bis 12 Studen Endhärtungszeit bei 21°C 5 bis 7 Tage Mindestverarbeitungstemperatur 16°C Brnötigtes Zubehör: 301A/301B/30C Minipumpen-Set 5:1 Inhalt: 200 g - 206A 1,0 kg - 206B 5,0 kg - 206C 22,5 kg - 206E

Inhalt: 0.2 KG (128,75 €* / 1 KG)

25,75 €*
West System 420-1 Aluminiumpulver
Geben Sie Aluminiumpulver in Mengen von 5 bis10 Vol% zu, um Flächen ohne weiteren Anstrich in begrenztem Maße vor UV-Strahlung zu schützen. Aluminiumpulver kann auch als Untergrund für nachfolgende Anstriche verwendet werden. Dieses Additiv erhöht wesentlich die Härte der beschichteten Oberfläche.

Inhalt: 0.1 KG (98,70 €* / 1 KG)

9,87 €*
WEST SYSTEM 207 Spezial-Härter
Dieser Härter wurde besonders für den Einsatz mit WEST SYSTEM 105 Harz für solche Beschichtungen entwickelt, bei denen eine besonders klare und feuchteresistente Naturholzoberfläche erwünscht ist. Dieser Härter weist auch eine exzellente Festigkeit beim Verkleben auf. Der 207 Härter enthält ein UV-Filter-Additiv, das die Beständigkeit der 105/207 Mischung gegen die Sonneneinstrahlung verbessert. Die ausgehärtete Epoxidharzober?äche benötigt aber dennoch einen Langzeit-UV-Schutz durch einen hochwertigen Bootslack oder einen 2-Komponenten-Lack mit UV-Filter. Mischungsverhältnis:  3:1 Harz zu Härter nach Volumen, 3,5:1 nach Gewicht Topfzeit bei 25°C: 20 bis 30 Minuten Aushärtungszeit bei 21°C: 10 bis 15 Stunden Endhärtungszeit bei 21°C: 1 bis 4 Tage Mindestverarbeitungstemperatur: 16°C Benötigte Pumpen: (Verhältnis 3:1) 301-3

Inhalt: 0.29 KG (131,38 €* / 1 KG)

38,10 €*
West System Mini-Pumpen-Set 3:1 301-3
Mini-Pumpen Set für West System Epoxy Harz 105. Die Verwendung dieser Pumpen gewährleistet eine bequeme und genaue Dosierung von  Harz und Härter der Typen 209 oder 207. Die Pumpen werden direkt auf die Harz- und Härterbehälter geschraubt. Bei jedem Kolbenhub fließt die richtige Menge heraus. Die Pumpen sind so kalibriert, dass sie das richtige Mischungsverhältnis von 3 Teilen Harz zu 1 Teil Härter mit einem Hub von jeder Pumpe ergeben. Wenn das Harz und der Härter laufend benutzt werden, können die Pumpen auf den Behältern aufgeschraubt bleiben. Achtung: Nur für die Härter 209 und 207 geeignet. Für die Härter-Typen 205 und 206 werden die 5:1 Pumpen benötigt. Setzen Sie die 301-3-Harzpumpen nicht mit 205 oder 206 Härtern ein.

Inhalt: 2 Stück (14,57 €* / 1 Stück)

29,14 €*
West System Pigmente 501-505
Die Pigmente können dem Epoxidharz zugegeben werden und bieten eine Grundierung für eine spätere Lackierung. Die farbigen Oberflächen machen auch Unebenheiten und Lunker deutlicher sichtbar. Die Pigmente werden mit ungefähr 3 bis 5 Gewichtsprozenten zugegeben. Sie sollten nur für den letzten Harzauftrag genutzt werden, da die erhöhte Viskosität der Mischung die Benetzungseigenschaften des Harzes etwas einschränkt.

Inhalt: 0.125 KG (165,52 €* / 1 KG)

20,47 €*

Keine Aktionen, Angebote & Informationen mehr verpassen!

5,50 € (Inkl. Mwst.) Gutschein
Gutschein bei Anmeldung (ab Bestellwert 55,00 EUR inkl. MwSt.)